Thinking of Sherlock

Eine Illustration für die Schule. Ich war schon immer ein riesiger Fan der Sherlock Holmes-Stories. Als wir also die Aufgabe kriegten Dinge zu illustrieren, die unser Leben geprägt haben, musste ich nicht zweimal nachdenken. So sehr ich A.C. Doyles ursprünglichen Sherlock auch mag, fand ich Moffats Idee Sherlock Holmes ins moderne London zu versetzen einfach brilliant und spannend umzusetzen. Dementsprechend modern musste jedoch auch die Art der Darstellung sein. Gabriel Moreno war eine grosse Inspiration für das Design der Haarstruktur und der Plan der Londoner „Undergorund“ mit der Baker Street im Fokus soll ein zeitgenössisches Flair vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s