Haifischpandas am Zürichsee

Phänomenales Wetter entlang der Goldküste

Heute ging es mit Birgit und Steffi an den Zürchichsee. In der Nähe des Bürkliplatzes gibt es einen Steg von dem aus man eine wahlweise zwei- oder vierstündige Bootfahrt halb bzw. rund um den Zürichsee herum antreten kann. Wir entschieden uns für die kürzere Variante mit dem Vorwand die wundervolle Uferlandschaft zu skizzieren. Die allzu sommerlichen Temperaturen machten uns aber schnell einen Strich durch die Rechnung und wir beschlossen stattdessen Fantasytiere zu skizzieren.
Das Prinzip dabei war recht simpel. Zwei von uns Dreien suchten sich ein Tier aus. Diese beiden Tiere mussten dann zu einem neuen Tier kombiniert werden. Die Spielidee selbst stammt von Steffi (an dieser Stelle nochmals vielen Dank!). Der Rest der Bootfahrt verging dann bei Eis, Pommes & Skizzieren wie im Fluge. Zwar waren wir nicht ganz so produktiv wie ursprünglich erhofft, haben aber beim Diskutieren über Strichführung, Farbeinsatz und das Skizzieren selbst viel gelernt. Es war auch sehr spannend zu sehen wie unterschiedlich unsere Ideen zu den Fantasiegeschöpfen waren. Falls ihr also am Wochenende mal nichts zu tun haben solltet und gerne ein wenig skizzieren oder entspannen (oder auch beides) wollt, kann ich euch einen Trip auf dem Schiff nur empfehlen. Für GA-Besitzer ist das ganze sogar gratis!

Steffi und Birgit – die solarbetriebenen Skizziermaschinen

Birgits Zeichnungen – Ein Geiernashorn, ein roter Pandahai und ein Riesenmaultierwalross

Zeichnerisch habe ich heute vor allem gelernt, dass ein Minenbleistift trotz seines angenehmen Handlings auch Nachteile mit sich bringt. So ist das Geiernashorn in meiner Skizze oben viel matter und lebloser aussieht. Der traditionelle Bleistift bietet den Vorteil, dass (vor allem mit weicheren Minen) viel mehr Leben ins Bild gebracht werden kann indem man die Strichdicke und -intensität variiert. Bereits mit wenigen richtig gesetzten Kontrasten kann ein Bild spannend und interessant wirken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s